KRANKMELDUNGEN


Wenn Ihr Kind krank ist, melden Sie dies bitte vor 8.00 Uhr in der Schule, damit die Information die Klassenlehrerin vor deren Unterrichtsbeginn noch erreicht.

 

Dies können Sie telefonisch unter der Nummer 0621 – 817152, per Mail an die Adresse almenhofschule.sekretariat@mannheim.de oder über das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Bei längerfristiger Erkrankung (ab dem 3. Tag) benötigen wir außerdem eine schriftliche Entschuldigung.

 

Grundsätzlich gilt: Wenn Ihr Kind nachts erbricht oder Fieber hat, sollte es am nächsten Morgen nicht die Schule besuchen. Es sollte sich erholen und möglichst auch keine anderen Kinder anstecken. Beachten Sie hierzu auch den Link zum Infektionsschutzgesetz.

 

Sollte ein Befall von Kopfläusen vorliegen, beachten Sie bitte dringend diese Informationen der Stadt Mannheim.

 

 

Download
Elternbrief mit Rückmeldung bei Kopflausbefall
Wichtige Informationen, falls in der Klasse Ihres Kindes Kopfläuse aufgetaucht sind
Info_Kopflaeuse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

KEINE TEILNAHME AM SPORTUNTERRICHT


Sollte Ihr Kind trotz Schulbesuchs nicht am Sportunterricht (bzw.Schwimmen) teilnehmen können, teilen Sie dies bitte dem in der Klasse unterrichtenden Sportlehrer mit.

 

Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen länger als zwei Wochen nicht am Sportunterricht teilnehmen können, bitten wir um die Vorlage eines ärztlichen Attests.

 

FEHLEN IN DER AG


Die Arbeitsgemeinschaften an unserer Schule werden häufig durch Lehrer, die nicht in der Klasse Ihres Kindes unterrichten oder auch von schulfremden Personen z.B. Vereinstrainern durchgeführt.

 

Eine Krankmeldung sollte deshalb möglichst auch unabhängig von der Schule an den jeweiligen AG-Leiter erfolgen.

Auch ein Fehlen aus anderen wichtigen Gründen (z.B. Arzttermin) bitten wir beim jeweiligen AG-Leiter anzuzeigen.

 

Fehlt ein Kind mehrfach unentschuldigt in einer Arbeitsgemeinschaft, dann wird der Platz für ein anderes interessiertes Kind frei gemacht.