SCHULPROFIL


Das Schulprofil der Almenhofschule stützt sich auf drei Schwerpunkte:

 

1)   kreativer, musischer Schwerpunkt

 

  •          Teilnahme am Theaterprojekt des Nationaltheaters
  •          Klaviertheater Santa (alle 2 Jahre)
  •          Musizieren im Jahreslauf
  •          Blockflöten-AG
  •          Chor-AG
  •          Beatbox-AG
  •          Orff-Kreis

 

 

2)   Schwerpunkt Lesen-schreiben-erzählen-spielen

  •          Geschichten schreiben, gestalten
  •          Bücherkisten
  •          Kooperation mit der Wilhelm-Wundt-Bücherei
  •          Projekt „Offenes Lesen“
  •          Projekt Leseanreiz „Antolin“
  •          Sprachförderkurse

3)    sport- und bewegungserzieherischer Schwerpunkt- GSB Schule

 

  •          Bewegungspausen
  •          bewegtes Lernen als Unterrichtsprinzip
  •          Sport-AGs am Nachmittag
  •          Teilnahme an Sportwettkämpfen
  •          Sport-Spiele-Tage
  •          Bundesjugendspiele
  •          Schwimmunterricht in Klasse 3
  •          Grundschulaktionstag Handball für Klasse 2
  •          Skipping Hearts – Seilspringen mit der deutschen Herzstiftung ( 1 x pro Jahr für 3 Klassen)
  •          Vereine aus der Nachbarschaft stellen Sportangebote im Unterricht vor

Methodisch-soziale  Schwerpunkte an der Almenhofschule

 

  • Offene Unterrichtsformen
  • Gemeinsamer Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Fächerübergreifende Projekte und deren Präsentation
  • Stopp-Programm
  • Klassenrat
  • Teilnahme an der Präventionsarbeit "stark.stärker.WIR"