CORONABLOG DER ALMENHOFSCHULE · 11. September 2021
Am Montag beginnt das neue Schuljahr und wir freuen uns wieder auf ein Stück mehr Normalität im Schulalltag. Der Betrieb der Schulen im Land findet jedoch weiterhin unter Pandemiebedingungen statt. Aus diesem Grund gelten auch an der Almenhofschule weiterhin Vorgaben zum Infektionsschutz nach der aktuellen Coronaverordnung Schule. Wie dies bei uns zum Schuljahresstart umgesetzt wird, können Sie dem unten angefügten Hygienemaßnahmenplan entnehmen.
Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch die Zeit, um zu verreisen. Aufgrund der Coronapandemie gibt es jedoch einige Regelungen, die bei der Rückkehr von einer Urlaubsreise zu beachten sind. Diese haben wir unter diesem Beitrag als Information angefügt. Um den Kindern nach den Sommerferien einen möglichst uneingeschränkten Schulbetrieb zu ermöglichen, möchten wir Sie bitten, diese Hinweise zu befolgen.
Da innerhalb unserer Schulgemeinschaft eine Coronainfektion aufgetreten ist, tritt gemäß der Coronaverordnung des Landes ab sofort wieder die Maskenpflicht an unserer Schule in Kraft. Diese gilt auch für den Unterricht. Die betroffenen Schülergruppen wurden informiert und erhalten vom Gesundheitsamt weitere Hinweise zu Testungen oder Quarantänemaßnahmen. Für alle, die nicht direkt von uns kontaktiert wurden, besteht kein Handlungsbedarf
Ab Montag, den 21. Juni müssen die Kinder auf dem Schulhof und im Klassenzimmer keine Maske mehr tragen. Im Schulgebäude und auf den Toiletten besteht jedoch weiterhin Maskenpflicht. Maßgeblich dafür ist, dass die Inzidenzen in Mannheim unter 35 bleiben und kein (durch PCR Test nachgewiesener) positiver Fall in der Schule vorliegt. Die Arbeitsgemeinschaften werden trotz der letzten Lockerungsschritte vor den Sommerferien nicht wieder aufgenommen- wir hoffen, dass wir diese im neuen...
Aufgrund der aktuell sinkenden Infektionszahlen dürfen wir nach den Pfingstferien (ab Montag, 7.6.) wieder alle Kinder in der Schule begrüßen und können dann auch wieder alle Klassen nach Stundenplan unterrichten. Wir freuen uns sehr über etwas mehr Normalität im Schulalltag, möchten jedoch auch darauf hinweisen, dass der Regelbetrieb weiterhin unter Pandemiebedingungen stattfindet. Dies bedeutet, dass die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts bestehen...
Da die Zahl der Coronainfektionen in Mannheim glücklicherweise rückläufig ist und sich die 7-Tage-Inzidenz im Stadtkreis unter der Marke von 165 stabilisiert hat, dürfen wir ab Montag, den 17.5. die Schule wieder für Wechselunterricht öffnen. Wir freuen uns, alle Kinder vor den Pfingstferien noch einmal im Klassenzimmer zu sehen. Genauere Informationen zum Ablauf des Wechselbetriebs und der Notbetreuung können im Elternbrief vom 6.5. noch einmal nachgelesen werden. Die Klassenleitungen...
CORONABLOG DER ALMENHOFSCHULE · 23. April 2021
Aufgrund der Vorgaben des geänderten Infektionsschutzgesetzes ist in Mannheim die Durchführung von Unterricht an Grundschulen ab Montag verboten.
CORONABLOG DER ALMENHOFSCHULE · 13. April 2021
Sollten es die Infektionszahlen zulassen, plant das Land Baden-Württemberg, die Schulen ab dem 19. April teilweise wieder für den Präsenzunterricht zu öffnen. Gleichtzeitig sollen diese Öffnungsschritte von einer indirekten Testpflicht begleitet werden.
CORONABLOG DER ALMENHOFSCHULE · 03. April 2021
Aufgrund der erneuten Schulschließung nach den Osterferien gibt es an unserer Schule im Zeitraum vom 12.4. bis zum 16.4. zwischen 8 Uhr und 12.25 Uhr eine Notbetreuung.
CORONABLOG DER ALMENHOFSCHULE · 02. April 2021
Aufgrund der raschen Verbreitung der britischen Coronamutante insbesondere unter Kindern und Jugendlichen hat die Landesregierung in Baden-Württemberg entschieden, die Grundschulen nach den Osterferien nicht für den Präsenzunterrricht zu öffnen.

Mehr anzeigen